Schinken Hersteller / Produzent – Montesierra

Montesierra ist ein Hersteller von spanischem Serrano und Iberico Schinken aus der Region Jabugo, Huelva. Der Firmenname MONTESIERRA leitet sich aus den Begriffen Berg („monte“) und Gebirge („sierra“) ab und beschreibt gleichzeitig die Heimat der schwarzen iberischen Schweine aus Jabugo, Huelva. Hier, in 658 Metern Höhe in den Eichelwäldern der Sierra de Aracena – weltweit Read more about Schinken Hersteller / Produzent – Montesierra[…]

Schinken Hersteller / Produzent – Montesano

MONTESANO wurde vor 50 Jahren als Familienunternehmen gegründet und zählt heute zu den führenden Herstellern iberischer Produkte – nicht nur auf der Iberischen Halbinsel sondern auch auf den Kanarischen Inseln. Gelegen in 800 Metern Höhe in der Provinz Badajoz, Extremadura, leben die schwarzen iberischen Schweine auf eigenen Weiden in absoluter Freiheit. Das einzigartige Ökosystem sowie Read more about Schinken Hersteller / Produzent – Montesano[…]

Unterschied zwischen Vorderbein und Hinterbein beim Schinken

Unterschied zwischen Vorderbein und Hinterbein beim Schinken. Das Hinterbein eines Tieres, also der Schinken (Jamón) hat immer ein höheres Gewicht als das Vorderbein (Paleta) des Tieres. Aufgrund dieses höheren Gewichts und dem damit verbundenen höheren Fleischanteil benötigt das Hinterbein eine längere Reifezeit, was wiederum zu einem intensiveren Geschmack des Endproduktes beiträgt.

Serrano Schinken aufbewahren

Auf dieser Seite erfahren Sie, wie lange Ibérico und Serrano Schinken haltbar ist und wie Sie ihn am besten aufbewahren. Um diese Frage richtig beantworten zu können, muss natürlich zuallererst unterschieden werden, ob es sich um eine ganze Schinkenkeule oder bereits aufgeschnittenen Iberico oder Serrano Schinken handelt. Einen Unterschied zwischen der Haltbarkeit eines Serrano und eines Iberico Read more about Serrano Schinken aufbewahren[…]

iberico schinken schneiden

Schinken richtig schneiden

Dieser Beitrag erklärt Ihnen, wie Sie einen Ibérico oder Serrano Schinken richtig schneiden und was es dabei zu beachten gibt. Es ist eine Kunst, den Schinken richtig von der Keule herunterzuschneiden. Nicht umsonst wird in Spanien regelmäßig der beste Schinkenschneider des Landes gekürt. Möglichst dünn und ca. 6-8 cm lang sollen die Scheiben sein, damit Read more about Schinken richtig schneiden[…]